1284 neue Exoplaneten entdeckt

Sonnensystem | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiDie NASA hat gestern zu einer Pressekonferenz geladen, bei der man „unglaubliche Neuigkeiten“ veröffentlichen wollte. Vorab gab es schon Mutmaßungen dazu, ob es sich um die Entdeckung der lang ersehnten 2. Erde handeln könnte, da das Team des auf Planetensuche spezialisierten Weltraumteleskopes „Kepler“ mit auf der Sprecherliste stand.

Nun – Eine 2. Erde ist nun nicht – Zumindest nicht direkt.Vielmehr hat man die gewaltige Anzahl von 1284 neu entdeckten Exoplaneten verkündet. Also Planeten mit einer stabilen Umlaufbahn um eine Sonne.

Jetzt muss man natürlich noch herausfinden, welche davon bewohnbar sind und dann im letzten Schritt natürlich noch feststellen, welche davon tatsächlich bewohnt sind bzw. auf welchen es Leben gibt. Dazu will man möglichst zeitnah zwei weitere, neue Satelliten in den Weltraum schießen um das Instrumentarium um Kepler noch zu verstärken.

Es bleibt also spannend – Wenngleich wir auch unbedingt die drei Welten bei Trappist im Blick behalten sollte.

Wenn möglich, sollten wir uns jedoch auch weiterhin ein wenig bedeckter halten – Wer weiß, was wir uns hier hin einladen, wenn wir einmal eine außerirdische Zivilisation direkt anfunken.

2 Gedanken zu “1284 neue Exoplaneten entdeckt

Schreibe einen Kommentar