Black Mesa – Half-Life kommt zurück

Half Life | Von I, Dfrg.msc, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2381183Vor gut 20 Jahren erschien Half-Life – Ein wegbereitender Shooter des damals noch relativ unbekannten Studios „Valve“ (Ihr wisst schon – Die Köpfe hinter Steam)

Schon kurz danach – im Jahr 2003 – machte sich eine Modder-Gruppe unter den Namen „Crowbar Collective“ an ein Remake.

Da Valve solchen Remakes und Mods offen gegenüber steht (andere Firmen verklagen ja gerne schon mal Modder, die sich an ein Remake machen), konnte das Projekt unter dem Namen „Black Mesa“ immer weiter gedeihen.

Den Titel gibt es nun zwar schon eine ganze Weile als „Early Access“ auf Steam – Nun wurde allerdings für das Frühjahr 2019 endlich die Fertigstellung angemeldet.


Ich finde es richtig cool, dass ein Studio aus privaten Moddern ein so cooles Remake auf die Beine stellen konnten und werde das Ganze auf jeden Fall unterstützen. Nicht zu reden davon, dass man auf diese Weise endlich wieder das Half-Life-Feeling genießen kann.

Hier gibt es einen aktuellen Trailer:

Black Mesa: Xen Trailer

Das Spiel gibt es aktuell für schlanke 18€ bei Steam:

Ich freue mich schon drauf 🙂

Schreibe einen Kommentar

Live! Zum Zuschauen anklicken.
Derzeit offline.