Was Google Dir von den Augen ablesen kann

Auge | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiMan sagt, dass die Augen das Fenster zur Seele sind.

Dass man mit einem einfachen Blick auf die Augen aber auch allerhand andere Informationen über eine Person erhalten kann, ist den Wissenschaftlern erst seit Kurzem klar.

Google’s medizinische Forschungsabteilung „Verily“ will nun mit Hilfe von künstlicher Intelligenz eine ganze Bandbreite an Informationen aus einem einzigen Augenscan herauslesen – Bis hin zum Herzinfarkt-Risiko der entsprechenden Person.

Weiterlesen…Was Google Dir von den Augen ablesen kann

Grafikkarten werden wohl wieder teurer

Farm | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiLaut einem aktuellen Bericht des Portals „Digitimes“ werden Grafikkarten in naher Zukunft vermutlich wieder teurer.

Man bezieht sich da auf Berichte von Herstellern, denen zufolge Speicher und Prozessoreinheiten für Grafikkarten knapp geworden sind und daher höhere Produktionskosten zu erwarten sind.

Den Grund dafür liefern zwei aktuelle Phänomenen.

Weiterlesen…Grafikkarten werden wohl wieder teurer

Apple erklärt die Drosselung älterer Geräte

iPhone | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiIn den letzten Wochen hatte Apple mit einigen Medienberichten zu kämpfen, die für eine Welle der Entrüstung vermeintlich geprellter Kunden sorgte:

Es ist an’s Licht gekommen, dass Apple anhand der Akku-ID und des Alters verbauter Akkus bestimmte Drosselungen eingeführt hat – Dadurch sind insbesondere ältere Apple-Geräte gefühlt langsamer geworden.

Sofort machte sich natürlich die Theorie breit, dass Apple damit den Verkauf neuer Geräte ankurbeln wollte, indem man alte Geräte ganz einfach drossele.

Das weißt Apple nun entschieden zurück und erklärt sich in einer offiziellen Pressemitteilung.

Weiterlesen…Apple erklärt die Drosselung älterer Geräte

Der Fall Intel – Dieselgate der Computerbranche?

CPU | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiIn den letzten Tagen ging mal wieder ein Aufschrei durch die Medien. Sicherheitsexperten fanden (eigentlich aber schon letztes Jahr) eine kritische Sicherheitslücke in allen INTEL-Prozessoren der letzten 10 Jahre, die es einem Programm unter gewissen Umständen erlaubt, gesicherte Speicherbereiche auszulesen, die eigentlich dem Kernel vorbehalten sind und somit sensible Daten wie beispielsweise Kennworte auszulesen.

Wie inzwischen bekannt, lässt sich dies nur durch umfangreiche Softwareupdates der Betriebssysteme beheben – Die auch bereits in der aktuellen Woche für Windows und Linuxsysteme ausgerollt werden. Doch diese Updates verlangsamen die Computer – Je nach CPU muss mit Abstrichen von 5% bis 30% gerechnet werden.

Nur die aktuellste Generation von INTEL’s Prozessoren ist davon nicht betroffen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Weiterlesen…Der Fall Intel – Dieselgate der Computerbranche?

Wie Google und YouTube einem das Leben schwer machen

Google | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiWie alles begann…

Es war ein kalter Winterabend im Januar 2017 als ich nach einer ausgiebigen Arbeitswoche noch den aktuellen Stand auf meiner Website überprüfte, Kommentare beantwortete und Statistiken prüfte.

Da fiel mir ein Werbebanner auf meiner Site auf, der über das Google adsense Programm implementiert worden war. Ein Online-Essenslieferdienst. Ich dachte mir: Boah, darauf hast Du jetzt Bock!

Der Banner war schnell geklickt, das Essen bestellt (war lecker!) und die Bestätigungsmail war auch schnell da. Zusammen mit einer Nachricht von Google über die Aufkündigung meiner adsense Partnerschaft.

Und damit ging der Stress los…

Weiterlesen…Wie Google und YouTube einem das Leben schwer machen

Patreon – Crowdfunding leicht gemacht

Patreon Logo NEU | Quelle: https://www.patreon.com/brand/guidelines | Wiederverwendung erlaubt - Bitte Guidelines beachten.Wer von euch ist eigentlich kreativ im Internet unterwegs und bastelt regelmäßig neue Dinge wie Bilder, Musik, Tutorials und dergleichen?

Dann wäre es doch sicher toll, von den Fans ein wenig Unterstützung zu bekommen. 

Dafür setze ich seit einer Weile den Crowdfunding-Dienst Patreon ein.

Man kann problemlos verschiedene Unterstützungsstufen einrichten, also wie einer Art Tarif bei dem man Unterstützer auch belohnen kann, indem man Ihnen exklusive Inhalte zur Verfügung stellt oder frühzeitigen Zugang zu neuen Projekten ermöglicht.

Weiterlesen…Patreon – Crowdfunding leicht gemacht

Das Ozonloch schließt sich

Himmel | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiGute Nachrichten, Freunde! Im Jahr 2017 ist das Ozonloch so klein wie selten zuvor.

Wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt „DLR“ berichtet, konnten wir in diesem Jahr das zweit kleinste Ozonloch seit 1987 messen – Und zwar seit dem Abkommen zum Schutz der Ozonschicht von Montreal in eben diesem Jahr.

Die damals veranlassten Maßnahmen sowie die globale Zusammenarbeit in dem Fall tragen also Früchte. Dem aktuellen Forschungsstand zufolge wird sich das Ozonloch bis zum Jahr 2060 vollständig geschlossen haben.

Das wäre ein Beweis dafür, dass rechtzeitige und vor allem global-gemeinsame Zusammenarbeit selbst die größten und komplexesten Probleme zu überwinden vermag.

Weiterlesen…Das Ozonloch schließt sich

Mit Thorium in die Zukunft?

Radioaktiv | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiIch lese in letzter Zeit immer mal wieder Beiträge über das Konzept des Thorium-Reaktors. Dabei wird dieses Prinzip immer wieder als „die Lösung“ für unser Energieproblem und als umweltfreundlicher Kernreaktor dahingestellt.

So könne man beispielsweise umweltfreundliche Kernkraftwerke damit bauen oder mit nur 8 Gramm Thorium ein Auto für 100 Jahre fahren lassen.

Leider ist das Ganze nicht so einfach – Und auch nicht so umweltfreundlich, wie man uns glauben lassen mag.

Weiterlesen…Mit Thorium in die Zukunft?

Eiscreme, die nicht schmilzt!

Eiscreme | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiGesetze der Physik? Nicht mit uns!

Das dachten sich auf jeden Fall einige japanische Forscher und bringen Eis am Stiel auf dem Markt, welches stundenlang nicht schmilzt.

Das klingt natürlich erst einmal nach einer ganzen Menge Chemie – Insbesondere, wenn man daran denkt, was vor ein paar Jahren in den USA passiert ist. Dort hatte ein Kind ein Eiscreme-Sandwich im Garten und in der Sonne liegen lassen – Und das war noch Tage danach ungeschmolzen und wie neu.

Die besorgten Eltern brachten das Teil anschließend zur Untersuchung wobei an’s Licht kam, dass das Ganze in Wirklichkeit nicht mehr viel mit Eiscreme zu tun hatte.

Doch die Japaner machen es besser.

Weiterlesen…Eiscreme, die nicht schmilzt!

Die Welt im Jahr 2027

Keyboard | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiWer erinnert sich noch an diese eine, ganz besondere Aufgabenstellung damals in der Schule? „Schreibt einen Aufsatz darüber, wie ihr euch das Leben in der Zukunft vorstellt.“

Das brachte natürlich die spannendsten Dinge wie fliegende Autos und Hoverboards hervor – Auf die wir leider bis heute vergeblich warten.

Allerdings hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation im Auftrag der Versicherungsbranche nun eine Studie erstellt bei denen Menschen verschiedenster Altersgruppen genau diese Frage beantworten sollten – Wie stellt ihr euch das Leben im Jahr 2027 vor?

Weiterlesen…Die Welt im Jahr 2027