Ethan Suma feat. SueSann – Exil

Exil | Copyright STR Records | Mit freundlicher Genehmigung |All rights reservedHeute, Kinder, wird’s was geben!

Denn heute ist ein ganz besonders dickes Stück Musik heraus gekommen: Ethan Suma feat. SueSann – Exil

Dabei handelt es sich um Tech-Trance vom Allerfeinsten! Das Ganze kommt als erster Release über das Onlinelabel „STR“ raus, welches mir persönlich sehr um Herzen liegt, da es von guten Freunden gegründet wurde. 🙂

Den Track könnt ihr ab sofort zu einem fairen auf allen größeren Online-Musik-Plattformen bekommen, inkl. dem Online-Streaming-Riesen „Napster“. Bei STR geht es nicht um’s große Geld sondern um die Liebe zur Musik. Überteuerte Preise werdet ihr also vergeblich suchen!

Weiterlesen…Ethan Suma feat. SueSann – Exil

Oliver Loew – All Will Find An End

Oliver Loew - All Will Find A End | Credits: Oliver Loew | https://hearthis.at/oliverlow/oliver-loew-all-will-find-a-end-/ Heute überschlagen sich die Nachrichten nur so 🙂

Die Tage habe ich noch mit meinem alten Kumpel Oli Loew gesprochen und mir gedacht: Mensch, da könnte doch mal wieder ein Mix kommen.

Tja, das muss Gedankenübertragung gewesen sein, denn da ist er schon!

Mit „All Will Find A End“ kommt wieder ein gewohnt tiefes Klangerlebnis aus der Kreativschmiede von Oliver Loew und das Ganze zum kostenlosen Stream bzw. DL für unterwegs via hearthis.at

Ich freue mich über diesen fantastischen Mix – Danke dafür Oli 🙂

Weiterlesen…Oliver Loew – All Will Find An End

Vater & Sohn – Nature One CV Pydna Alliancecamp 2015

Credits: Vater & Sohn Techno | https://www.facebook.com/vaterundsohntechnoTechno geht eigentlich immer – Aber noch besser ist Techno mit Herz.

Das beweisen „Vater und Sohn“ aus Köln eindrucksvoll. „Vater und Sohn“ bedeutet an der Stelle auch genau das. Ein spannendes Familienprojekt, welches sich auf jeden Fall lohnt weiter zu verfolgen.

Mit ein bissl Glück (und guter Erziehung) kriege ich meinen Jungen vielleicht eines Tages auch zu so einem Projekt. Aber Interesse daran, an den Decks zu stehen (bzw. noch zu sitzen) hat er ja schon mal. 😎

Jetzt aber zurück zu den beiden Kölner Jungs. Hier gibt’s direkt mal was für die Kategorie „Netzmusik“ und zwar fast drei Stunden prächtigstes Gerumpel 😀

Macht bloß weiter so, Jungs!

Weiterlesen…Vater & Sohn – Nature One CV Pydna Alliancecamp 2015

Rachel Claudio – The Hey Ya Flip

Foto: Oberon81, „The Mix“, CC-Lizenz (BY 2.0) http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de Das Bild stammt aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.deHeute gibt es mal wieder etwas für die Kategorie „Netzmusik“. Und zwar habe ich einen ziemlich coolen Track gefunden, der praktisch „on the fly“ aufgenommen wurde: Rachel Claudio – The Hey Ya Flip

Rachel Claudio ist eine junge französische Künstlerin aus Paris und ist nicht nur im elektronischen Musikbereich unterwegs. Ein aktuelles Audiotape gibt es auch zum kostenlosen Download auf ihrer Webseite: http://www.rachelclaudio.com/

Den Track „The Hey Ya Flip“ findet ihr unten im Post und dazu auch das Video, welches die Entstehung des Tracks zeigt. Außerdem gibt’s noch einmal alle Tracks aus der Netzmusik / Aus dem Netz gefischt Kategorie. Absolut sehens- und hörenswert! Viel Spaß!

Weiterlesen…Rachel Claudio – The Hey Ya Flip

Nadja Lind – Fabric Promo Mix

Foto: Nessquick, „Technics SL-1210 MK2“, CC-Lizenz (BY 2.0) http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de Das Bild stammt aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.deIch höre gerade einen ziemlich interessanten Mix auf Soundcloud: Nadja Lind – Fabric Promo Mix

Da fällt mir so ein, dass es schon lange keinen Beitrag mehr in der „Mixes Of The World“ / „Netzmusik“ Gruppe mehr gab. Und dieser Mix hat es wirklich verdient, das Comeback dieser Kategorie zu stellen.

Ist ein ziemlich chilliges Stück, leicht elektrisch, leicht minimalistisch – Einfach nur tief und zum träumen.

Ohne viel weitere Worte: Hier kommt er und viel Spaß.

Weiterlesen…Nadja Lind – Fabric Promo Mix

Blackmill Feat. Veela – Let It Be

Hello folks,

ich dachte mir, heute ist es mal wieder an der Zeit für einen „Track Of The Day“! Passend zum schönen Wetter und den ersten Frühlingserfahrungen im Jahr 2015 gibt es etwas zum Träumen. Viel Spaß!

Blackmill Feat. Veela – Let It Be (Full Version)

Cooler Sound – Inspiriert von Rosetta | Neue Hoffnung für die Mission

Credit: ESA/Rosetta/Philae/CIVADie ESA hat in ihrem Soundcloud Profil eine neue Playlist erstellt.

Hier gibt es coole Sounds, die von der spektakulären Mission inspiriert wurden, welche letztlich zur Landung eines Raumschiffes auf einem Kometen geführt hat.

Dieser Meilenstein der Wissenschaft wird nun von einigen Meisterwerken der Klangkunst musikalisch begleitet.

Neues von Philae

Nachdem das kleine Labor „Philae“seinen ursprünglichen Landeplatz verfehlt hat, musste es leider nach nur 60 Stunden seinen Betrieb einstellen. Die Akkus waren einfach leer und da es am Landeplatz nicht genug Sonnenlicht gibt, konnten die Akkus bisweilen nicht wieder voll geladen werden.

Aber dennoch wurden bereits große Datenmengen gesammelt, welche die Mission letztlich zu einem vollen Erfolg machen.

Nicht alle Hoffnung ist verloren

Ursprünglich war die Mission bis zum Ende des Jahres 2015 geplant. Mit etwas Glück könnte sich dieses Ende aber nun nach hinten schieben. Denn obwohl es am aktuellen Landeplatz nicht so viel Sonnenlicht gibt wie erhofft, sind die Wissenschaftler guter Dinge, dass die Sonde Philae wieder aufwachen könnte.

Denn zum einen konnte man die Solarpanels neu ausrichten, so dass immerhin ein bisschen Licht aufgefangen wird und zum Anderen wird die Bahn des Kometen diesen bald näher an die Sonne heran bringen. Dann wird sich das kleine Labor vermutlich automatisiert wieder melden und genug Energie für weitere Experimente haben. Dann ist der neue Landeplatz sogar von Vorteil – Denn dann überhitzt die Sonde nicht so schnell und die Position am Rande eines Kraters wird sie schützen.

Es bleibt also spannend um die Mission.

Jayden Lyrics (feat. Philgood) – Mut Zur Wut

Hallo liebe Leser,

heute gibt es mal wieder ein Video aus der Gruppe Videowelt und Netzmusik. Auch wenn der Stil für mich eher untypisch ist, so ist es dennoch ein richtig genialer Song mit einer Message, die auf jeden Fall mal jeder hören sollte.

Es geht dabei um das elektrische Dampfen und den drohenden Regulierungswahn aus Brüssel. Lasst die Politik uns nicht das Dampfen nehmen, lasst uns selber entscheiden, was wir mit unserem Leben anstellen.

Mit diesen Worten: Mut zur Wut!

Jayden Lyrics (feat. Philgood) – "Mut zur Wut"