Der Van Gogh – Roosegaarde Radweg ist da

Presserelease: http://www.smarthighway.net/Vor einiger Zeit hatte ich bereits über das erstaunliche Projekt der intelligenten Straßen berichtet, welches in den Niederlanden starten soll.

Das gleiche Team hat letzte Nacht in Brabant bei Eindhoven einen beleuchteten Radweg eingeweiht, welcher von den Werken Van Gogh’s inspiriert wurde.

Das Ganze kommt – so wie man es von den Entwicklern kennt – komplett ohne elektrischen Strom aus.

Ich gratuliere der Crew für die gelungene Leistung – Wenn sich diese Technologie bewährt, könnte dies auch in Deutschland das gesamte Straßenwesen revolutionieren.

Der Radweg gehört zum Projekt „Routes in Brabant“ und läutet das „Van Gogh Jahr 2015“ ein –  Denn 2015 jährt sich der Todestag von Vincent van Gogh zum 125. Mal. Dazu gibt es in ganz Holland zahlreiche Events und Sonderausstellungen unter dem Titel „Van Gogh – 125 Jahre Inspiration„. Für Liebhaber also der ideale Zeitpunkt, mal wieder einen Holland-Urlaub zu buchen. Informationen dazu gibt es dazu vom Touristen-Informations-Dienst „VVV„.

Hier gibt es noch ein Kurzvideo dazu:

Van Gogh-Roosegaarde cycle path by Roosegaarde / Heijmans

2 Gedanken zu “Der Van Gogh – Roosegaarde Radweg ist da

Schreibe einen Kommentar