Die Gigafactory fährt hoch

Solar | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiAkkus aller Art werden künftig weitaus günstiger – Denn unter der Schirmherrschaft von Tesla und Panasonic entsteht derzeit in der Wüste von Nevada die weltweit größte Fabrik für Akkus.

Mit einer Million Quadratmetern Größe wird die zweistöckige Fabrik nach ihrer Fertigstellung ~2018 das größte Produktionsgebäude der Welt sein.

Erste Produktionsanlagen laufen bereits seit Januar 2017 und stellen derzeit Akkus für Tesla’s PowerWall und PowerPacks her. 

Ab 2018 und darüber hinaus werden dann wohl auch andere Akkus produziert. Somit könnten beispielsweise Elektroautos endlich bezahlbar werden – Vorausgesetzt, dass die Probleme mit Reichweite und Ladezeiten gelöst werden.

Der industrielle Sektor wird jedenfalls ebenso davon profitieren, wie die Privatverbraucher. Vielleicht wird es irgendwann gar keine Einweg-Batterien mehr auf dem Markt geben – Und das käme auch der Umwelt wieder zugute. Ich setze beispielsweise schon länger nur noch Akkus ein.


Erste Akkus werden bereits jetzt günstiger – Ich habe mal ein paar gute Angebote raus gesucht, falls Interesse besteht. Mit Bestellung über diese Links unterstützt ihr übrigens auch meine Projekte – Ohne dass es euch etwas zusätzlich kostet 🙂

Schreibe einen Kommentar