Gigantischer Asteroid passiert die Erde

Asteroid | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiIn Kürze ist es mal wieder so weit und wir bekommen Besuch von einem Asteroiden.

Dieses Mal ist es das Objekt mit der Bezeichnung 2002 AJ129 – Ein dicker Brocken, größer als ein Hochhaus.

Die NASA stuft diesen Asteroiden zwar in die Gruppe „Potentially Hazardous“ – also „potentiell gefährlich“ ein, aber eines vorweg: Treffen wird uns das Ding nicht.

Mit seiner Länge von 7 Meilen (knapp über 11 Kilometer) ist 2002 AJ192 um einiges größer, als das derzeit höchste Gebäude der Welt.

Ab 4. Februar 2018 wird 2002 AJ192 in einer Entfernung von knapp 4 millionen Kilometern und mit einer Geschwindigkeit von etwa 108.000 Stundenkilometern an der Erde vorbei rauschen.

Manch einer mag sich nun fragen, wieso die NASA den Brocken dann als „potentiell gefährlich“ einstuft. In dieser Gruppe landen alle Asteroiden und Kometen, die näher als 5 millionen Meilen (etwa 8 millionen Kilometer) an den Erdorbit herankommen und dabei eine Größe von mindestens 30 Metern erreichen.


Werbung:

Hinweis: Diese Links sind mit meinem Amazon Partnerkonto verknüpft. Bei einem Verkauf erhalte ich eine Provision. Dadurch steigt aber weder der Preis noch entstehen sonstige Nachteile. Wo und wann Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich stets Dir überlassen.

Kommentar verfassen - Schreibe mir Deine Meinung :)

Live! Zum Zuschauen anklicken.
Derzeit offline.