GOES-R – Ein Meilenstein der Wetterforschung

GOES-R | Quelle: NASA | Lizenz: CC0 / GemeinfreiAm Samstag, den 19.11.2016 ist der wohl modernste Wettersatellit in der Geschichte der Menschheit auf seine Mission in den Orbit gestartet: GOES-R.

Hauptsächlich soll das Gerät Hurricane und sonstige, schwere Stürme beobachten – Gleichzeitig stellt GOES-R seine Daten aber auch dem internationalen Wetternetzwerk bereit. Somit sollen ab 2017 weitaus bessere Wettervorhersagen getroffen werden können.

Auch drohende Naturkatastrophen können damit wesentlich effizienter ermittelt werden.

Es ist schön zu sehen, dass die komplexe Aufgabe der Wetter- und Klimaforschung auch in Zeiten globaler Krisen auf internationaler Zusammenarbeit beruht und dass gesammelte Daten dem Wohl der gesamten Menschheit dienen.

Schreibe einen Kommentar