Der Pferdeflüsterer

Der Pferdeflüsterer

oder:
Hilfe, Mama hält mir ein großes, behaartes Ding ins Gesicht!!!

06022011093

Und schon wieder gibt es Neues von uns!
Zum Geburstag der Oma Sieglinde war unser Kleiner dieses Wochenende das erste Mal in Oberhausen. Nicht nur, daß er sich vorbildlich verhalten hat – Er hat auch zum ersten Mal in seinem Leben Pferde gesehen!
Allerdings hat ihn das wenig beeindruckt, nach einem kurzen Knöttern ist er dann gleich wieder eingeschlafen. *gg*

Neben dem Ausflug zum Stall der beiden Familienpferde gab es dann noch einen kleinen Ausflug durch die nähere Umgebung. Dabei sind einige Bilder entstanden, die ich Euch an dieser Stelle zeigen möchte!

Weiterlesen…

Eiszeit

Eiszeit!

windowed-ice

Und plötzlich war es kalt!
In den letzten paar Tagen machte uns das Wetter die Hoffnung, daß es so langsam aber sicher wärmer werden würde. Klarer, wolkenfreier Himmel und dazu erste Sonnenstrahlen – Eigentlich genau wie heute morgen. Bis ich dann ins Bad gegangen bin und diese wunderschönen Eiskristalle am Fenster sah ^^

Es ist Januar, natürlich darf es kalt sein, muss es ja sogar – Aber es war schon ein wenig überaschend. Und das Ganze nehm ich nun direkt mal zum Anlass, um meine Fotoblog-Serie auf der neuen Nilenia-Site neu zu eröffnen. Denn in den kalten Winterwochen am Ende des Jahres 2010 ist doch das ein oder andere Foto entstanden und ich würde Euch diese Bilder gerne zeigen. Es wär übrigens eine “coole” (Hrrhrr wie treffend) Sache, wenn ihr in den Kommentaren Eure eigenen Wintergeschichten und Winterfotos zeigen würdet. (Als Linkback, Trackback oder direktem Comment mit Link zu den Bildern wenn vorhanden.)

Nundenn, lasset die Spiele beginnen *gg*

Weiterlesen…

Dead Drops

Dead Drops

Hallo Leute,
heute möchte ich Euch ein cooles, neues Projekt vorstellen: Dead Drops.
Die Idee dahinter ist ganz simpel: Man kauft sich einen von den Ausmaßen her möglichst kleinen USB-Stick, präpariert ihn ein wenig und packt ein paar Daten drauf. Dann sucht man sich eine ruhige Stelle irgentwo in der nachbarschaftlichen Umgebung seiner Stadt und platziert das Ding in einer Wand.
Ziel des Projektes ist es, annonym Daten auszutauschen zu können und sich überaschen zu lassen, was andere Leute so auf die Sticks packen. Dazu werden die Positionen der Sticks inklusive Fotos entweder auf dem eigenen Blog oder auf der eigens für dieses Projekt angelegten Website Deaddrops.com veröffentlicht.

Weiterlesen…

Jetzt ist er da!

Jetzt ist er da!

img_0078

Heute, am Mittwoch, den 12. 01. 2011 um 10:32 Uhr erblickte endlich unser Sohn Jonas das Licht der Welt.
Sein „Steckbrief“:
img_0080

Mutter und Kind erfreuen sich bester Gesundheit, alle Werte sind top.
Alles Weitere gibt’s von mir wenn ich wieder fit bin. (Den Rest könnt ihr Euch dann selber ausmalen hehehe…)

Grüße
Cetra aka Lorazz
BOH!