Pay-TV bald auch über Amazon

Fernseher | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiNachdem vor kurzem raus gekommen ist, dass Satelliten-TV wohl generell kostenpflichtig werden soll, gibt es nun (halbwegs) gute Nachrichten für Benutzer mit Amazon-Prime-Abo.

Mit „Amazon Channels“ plant man eine Möglichkeit einzuführen, mit der Amazon-Prime-Kunden PAY-TV Sender über die Amazon-Video-App Zugriff auf 25 Pay-TV Kanäle erhalten.

Und da diese App quasi Plattform-übergreifend zur Verfügung steht, kann man das Angebot künftig über nahezu jedes, internettaugliche Smartdevice nutzen.

Ganz kostenfrei wird das Ganze aber wohl nicht ablaufen. In den USA gibt es dieses Angebot von Amazon bereits – Hier können einzelne Sender hinzugebucht werden. Für Prime-Kunden ist das Ganze dann natürlich etwas günstiger als für User, die sich ausschließlich für das TV-Angebot anmelden.

In welcher Höhe sich die Preise in Deutschland bewegen werden ist allerdings bisher noch nicht bekannt – Interessant ist allerdings, dass man sich so für seine Lieblingskanäle entscheiden kann und nicht andauernd neue Endgeräte kaufen muss nur weil sich die Provider wieder auf eine neue Verschlüsselungs- oder Übertragungstechnik einigen.

Offenbar ist man aktuell so richtig in Aufbruchstimmung – Erst das geplante Flatratemodell für E-Books und nun Amazon Channels. Es bleibt also in jedem Fall spannend um Amazon. 


Dazu noch rasch eine Anzeige für alle, die Amazon-Prime mal ausprobieren möchten:

Hinweis: Das ist ein Affiliate-Link, der mit meinem Amazon Partnerkonto verknüpft ist. Bei Abschlüssen oder Verkäufen über derartige Links erhalte ich eine Provision. Dadurch wird es aber weder teurer noch entstehen dadurch sonstige Nachteile. Wo und wann Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Danke! 🙂

2 Gedanken zu “Pay-TV bald auch über Amazon

Schreibe einen Kommentar