Uhrenumstellung Sommerzeit 2018

Uhr | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiWährend – wie jedes Jahr – mal wieder europaweit darüber diskutiert wird, die Sommerzeit abzuschaffen, müssen wir uns mal wieder darauf einstellen, bald eine Stunde weniger schlafen zu dürfen.

Konkret ist das in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 25. März 2018. Nachts um zwei Uhr wird die Zeit dann um eine Stunde vorgestellt – Also auf drei Uhr.

Während die Winterzeit auch als „Normalzeit“ angesehen wird, ist die Sommerzeit eine unnatürliche Erfindung aus den 1970er Jahren, welche die bessere Ausnutzung des Tageslichtes fördern soll.


Reklame:

Hinweis: Dieser Link ist mit meinem Amazon-Partneraccount verknüpft. Bei einem Einkauf erhalte ich eine Provision. Dadurch wird aber weder das Produkt teurer noch entstehen andere Nachteile. Wo und wann Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich stets Dir überlassen.

Live! Zum Zuschauen anklicken.
Derzeit offline.