Wieder Streiks im öffentlichen Nahverkehr NRW [UPDATE1]

Strassenbahn | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiEs ist mal wieder so weit: Die Gewerkschaft ver.di kündigt Warnstreiks im öffentlichen Dienst an. Betroffen sind neben KiTa’s auch die öffentlichen Nahverkehrsverbindungen.

Demnach wird es zunächst am Dienstag, den 20. März 2018 (Achtung Update) zu ersten Bestreikungen in den Städten Essen, Herne und Mülheim kommen.

An mindestens diesem Tag werden also weder Busse noch Bahnen der Ruhrbahn fahren – Außerdem werden die Verwaltungsbüros, die städtischen KiTa’s und einige Ganztags-Betreuungsbetriebe der Grundschulen geschlossen bleiben.

Aber damit nicht genug. 

Weiterlesen…Wieder Streiks im öffentlichen Nahverkehr NRW [UPDATE1]

Stadt Essen erhöht Gebühren

Muell | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiAlle Jahre wieder – Es wird teurer im Land.

Dieses Mal erhöht die Stadt Essen einige Gebühren für den öffentlichen Dienst. Zitat Radio Essen:

Die Müllabfuhr, das Abwasser und die Straßenreinigung sollen etwas teurer werden. Die Kosten bei den Entsorgungsbetrieben steigen unter anderem, weil es immer mehr Probleme mit wilden Müllkippen gibt. Billiger wird es dagegen beim Winterdienst, hier sinken die Gebühren fast um die Hälfte […]

Na, da freut man sich doch – Gleich mehrfach sogar!

Weiterlesen…Stadt Essen erhöht Gebühren

Live! Zum Zuschauen anklicken.
Derzeit offline.