NASA Mission „InSight“ hat einen neuen Starttermin

NASA Mission INSIGHT | Credit: NASA | Public DomainIm August 2015 konnte man sich mit einem Boarding-Pass für die NASA Mission InSight eintragen. Die Namen der „Mitreisenden“ wurden dann auf einen Mikrochip gepresst und würden zusammen mit der Sonde zum roten Planeten reisen. (Alle Infos dazu im Beitrag „Auf zum Mars„)

Doch der Start konnte damals aufgrund technischer Probleme nicht erfolgen.

Nun gibt es einen neuen Start-Termin für die Mission. Im Mai 2018 soll die Sonde nun endlich starten. Und alle Experimente aus dem ursprünglichen Plan sind mit an Bord. Der Mai wurde bereits zuvor angesetzt – Allerdings immer mit einem „voraussichtlich“ dabei. Nun ist es aber Fix.

Wer sich also damals für einen Boarding-Pass eingetragen hat, kann seinen Namen nun bald auf dem Mars wissen. 🙂