Wir brauchen ein neues Marketing!

Werbung | Quelle: Pixabay.com | Lizenz: CC0 / GemeinfreiWerbung nervt! Oder?

Täglich im TV, auf Websites auf Plakaten – Werbung ist allgegenwärtig. Hätte es vor einigen Jahrzehnten nicht ein paar eifrige Gesetzemacher gegeben, würde auf dem Vollmond heutzutage sogar ein gewaltiges, rotes Logo eines bekannten Softdrink-Herstellers zu sehen sein.

Klar, Werbung muss sein. Doch während es im Internet-Marketing immer neue, kreative Ansätze für Werbung gibt, wird die klassische TV-Werbung immer nerviger, eintöniger, einschläfernder. 

Doch muss das wirklich so sein? Schließlich ist Werbung einer der Grundsteine unserer freien Marktwirtschaft. Ich finde, es geht auch besser. Und den Beweis treten nicht neue Ideen an – Sondern zum Teil Projekte aus den 1960ern.

Man schaue sich einfach nur aktuelle Spots wie „Wir erwerben Deiner Karre“ und „Buch Dir was teures im Internet“ an. Es gibt kaum noch Werbung, die vom aktuellen Konzept abweicht. Vermutlich kommt alles aus ein und dem selben Studio.

Dabei gab es mal so gute Werbung in der Vergangenheit. Werbung, in der ein Spot auch ruhig mal eine Minute dauerte. Denn da wurde das zu bewerbende Produkt erklärt, seine Vorzüge genannt und sogar darauf hingewiesen, was es besser macht, als der Vorgänger oder die Konkurrenz. 

Das hat tatsächlich noch das Geschäft belebt. Und man saß Abends um 20:00 Uhr vor dem TV als der große 15-Minuten-Werbeblock kam. Dann war aber wieder gut. Und es hat gereicht! Die Werbung war interessant und einprägsam. Was haben wir hingegen heute im TV?

Alle 15 Minuten Werbung – Nur ein Spot hier nur ein Spot da nur ein Spot bis zur nächsten Werbung. Und dann noch „Bannerwerbung“ im laufenden Programm mit nem nervigen Geräusch, welches darauf hinweist und Animationen, welche die aktuelle Sendung stören.

Das ist einfach viel zu viel, Leute!

Wie oft höre / lese ich in Chats oder Threads von Leuten, die den TV abgeschafft haben! Wie sonst erklärt sich der Erfolg von Netflix, Amazon Video, Maxdome und Co?

Also liebe Werbetreibenden, liebe TV-Sender:

Die Leute sind eurer Dauerwerbung einfach überdrüssig. Und es bringt auch nichts mehr – Geht rechts rein und links wieder raus.

Es ist wieder an der Zeit für ein Umdenken im medialen Marketing – Kreative Spots mit Erklärungen und etwas Witz sollten wieder die Regel werden. Ansonsten könnt ihr euer klassisches TV-Medium bald vergessen. Denn auch, wenn die Partner euch noch eine Menge Geld für 5 Sekunden Werbezeit zahlen – Dieses Geschäftsmodell hält nicht mehr lange.

Entweder ihr denkt um – Oder ihr werdet bald nichts mehr verdienen. Also tut euch selbst und euren Zuschauern einen Gefallen.

Danke!

Kommentar verfassen - Schreibe mir Deine Meinung :)

Live! Zum Zuschauen anklicken.
Derzeit offline.