Interaktiver Sternenhimmel

Interaktiver Sternenhimmel

sternenkarte-screenshot

Ab sofort kann man sich innerhalb der Google Dienste eine Art Streetview für den Weltraum ansehen! Kein Witz – Ein ambitioniertes Team bei Google hat eine interaktive, frei dreh-, scroll- und zoombare Sternenkarte entwickelt, welche es ermöglicht sich innerhalb unserer kosmischen Nachbarschaft zu bewegen – Das Ganze mit 100.000 Nachbarn!

Das Ganze funktioniert im Browser ohne Installationoder Anmeldung – Benötigt aber eine WebGL Schnittstelle zur Grafikbeschleunigung.

Mit dem aktuellen Firefox hatte ich da keine Chance, der Google Chrome Browser macht das aber problemlos.

Und hier müsst ihr für dieses fantastische Erlebnis hin:

http://workshop.chromeexperiments.com/stars/

Scrollen könnt ihr mit dem Mouserad, mit gedrückter Maustaste könnt ihr euch bewegen und das Bild drehen.

Viel Spaß bei Eurer interaktiven Reise durch das Universum:) (Zumindest durch unser Nachbarschaft)

 

1 Gedanke zu “Interaktiver Sternenhimmel

  1. geht auch unter FireFox

    about:config -> suchen nach “ webgl.force-enabled“ -> auf true setzen und auch webgl.disable auf false, falls auf true.

    Browser neustarten und es sollte funktionieren.

    Testet with Firefox 17.0.1

Schreibe einen Kommentar